Zum Inhalt springen
30.07.2006

Roland Klein wird Pfarradministrator in Heldmannsberg

Eichstätt/Pommelsbrunn. (pde) – Roland Klein (35), bisher Kaplan in Hilpoltstein, Jahrsdorf und Zell wird zum 1. September die Leitung der Pfarrei Heldmannsberg mit der Kuratie Pommelsbrunn übernehmen. Die Ernennung erfolgt während der Vakanz des Bischöflichen Stuhles aus kirchenrechtlichen Gründen zunächst als Pfarradministrator.

Seine Nachfolge in Hilpoltstein übernimmt Neupriester Alexander Metz (30), bisher Kaplan an seiner Praktikumsstelle in Velburg, Klapfenberg und Oberweiling.

Klein wurde 1970 in Neumarkt geboren. 2003 empfing er in Eichstätt die Priesterweihe. Seine Kaplansstellen waren zunächst die Ingolstädter Münsterpfarrei und ab Herbst 2003 die Pfarrei St. Pius in Ingolstadt. Seit September 2004 ist er Kaplan in Hilpoltstein, Jahrsdorf und Zell.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.