Zum Inhalt springen
04.03.2011

„Rituale gestalten“ und „Schwungvoll Tanzen“ – zwei neue Veranstaltungen des Referats Altenbildung

Mehrere Veranstaltungen des Bereiches Altenbildung der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt finden im März statt.

Eichstätt/Weißenburg/Neumarkt. (pde) – Mehrere Veranstaltungen des Bereiches Altenbildung der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Eichstätt finden im März statt. Unter dem Motto „Rituale gestalten im Pflegeheim“ haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich um pflegebedürftige Menschen kümmern, die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch. Es werden zudem Anregungen und Impulse für die Seelsorge im Altenpflegeheim gegeben. Schwerpunkt ist das Thema „Rituale gestalten“. Hier stehen zwei Termine zur Wahl: Mittwoch, 16. März, 14 bis 17 Uhr im Caritas-Altenheim St. Walburg (Augsburger Str. 9a) in Weißenburg und Mittwoch, 30. März, von 14 bis 17 Uhr im Caritas Altenheim St. Johannes (Ringstr. 55) in Neumarkt.

Eine „Werkstatt Seniorenarbeit“ lädt zur Veranstaltung „Schwungvoll Tanzen! Gesellschaftstänze in geselliger Form“ ein. Die Teilnehmer lernen Standard- und lateinamerikanische Tänze kennen, proben und tanzen diese. Einen festen Tanzpartner braucht man bei der Veranstaltung nicht. Der Kurs findet am Samstag, 26. März von 10 bis 17 Uhr im Johanneszentrum (Ringstr. 61) in Neumarkt statt.

Nähere Informationen und Anmeldung beim Referat Altenarbeit, Tel. (08421) 50-621 und 50-622, Fax (08421) 50-628, E-Mail: altenarbeit(at)bistum-eichstaett(dot)de und im Internet unter „www.bistum-eichstaett.de/altenarbeit“.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.