Zum Inhalt springen
26.03.2015

Praxisorientierte Homepageschulung des Frauenbunds

Mit großem Interesse erlebten die Teilnehmerinnen die praxisorientierte Grundlagen- und Aufbauschulung "Pflege und Gestaltung einer eigenen Zweigvereins-Homepageschulung", die der KDFB Diözesanverband in Eichstätt veranstaltet hatte. Foto: KDFB

Mit großem Interesse erlebten die Teilnehmerinnen die praxisorientierte Grundlagen- und Aufbauschulung "Pflege und Gestaltung einer eigenen Zweigvereins-Homepageschulung", die der KDFB Diözesanverband in Eichstätt veranstaltet hatte. Foto: KDFB

Eichstätt. (kdfb) - Im Rahmen einer praxisorientierten Grundlagen- und Aufbauschulung, die der KDFB Diözesanverband Eichstätt kürzlich in Eichstätt angeboten hatte, vermittelten die beiden Schulungsreferentinnen Cornelia Hardt, Mitarbeiterin der Pressestelle im Bistum Eichstätt sowie Heidi Maier, KDFB-Bildungsreferentin, den teilnehmenden Frauen alle notwendigen Kenntnisse für die inhaltliche Erstellung und fortlaufende Pflege ihrer eigenen Zweigvereins-Homepage.

Neben einer grundlegenden Einführung in das Bearbeitungssystem Typo3 erlernten die Teilnehmerinnen anschaulich und durch eigene Übung direkt auf ihrer bereits angelegten Website Schritt für Schritt, wie einzelne Seiten sowie deren Inhalt mit Texten und Bildern angelegt und bearbeitet werden können. Nun können die Frauen ihre Zweigvereins-Website entsprechend ihrer individuellen Ideen erstellen und gestalten. Damit präsentieren sie ihren Zweigverein mit seinen vielfältigen Aktivitäten und Angeboten künftig aktuell, ansprechend und modern im Medium Internet.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.