Zum Inhalt springen
30.01.2008

Politikverdruss und dessen Konsequenzen - Christine Haderthauer spricht beim Frauenbund

Eichstätt. (pde) – „Wohin führt die Macht der Nichtwählerin?“ Unter diesem Motto veranstaltet der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) mehrere Informationsabende. Prominente Frauen wie die CSU-Generalsekretärin Christine Haderthauer erklären politische Zusammenhänge und brechen eine Lanze gegen Politikverdrossenheit.

Die Termine: Am 11. Februar spricht die Landtagsabgeordnete Christina Naaß im Parkhotel Altmühltal in Gunzenhausen. Die Veranstaltung mit Christine Haderthauer findet am 12. Februar im Unteren Saal der VHS in Ingolstadt statt. Die Neumarkter Stadträtin Gisela Burger ist die Referentin am 13. Februar im Johanneszentrum in Neumarkt. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr.

Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle des KDFB in Eichstätt unter Tel. (08421)50-674, 50-673, Fax 9897988 oder per E-Mail: aeder@frauenbund-eichstaett.de.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.