Zum Inhalt springen
20.01.2009

Phantasievoll Zukunft gestalten - Schreibwerkstatt des Katholischen Frauenbundes in Plankstetten

Eichstätt/Berching. (pde) – „Die Phantasie verleiht Flügel“, so lautet das Motto der Schreibwerkstatt, die der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) am Freitag, 13. Februar, anbietet. Referentin ist Christina Bamberger, Autorin und Märchenpädagogin aus Pfünz. Die Teilnehmerinnen kommen im Bildungshaus St. Gregor im Kloster Plankstetten zusammen, um der Phantasie Raum zu geben und Zukunft zu gestalten. „Haben Sie Mut, sich schreibend Ihrem Empfinden hinzugeben, denn Schreiben wirkt nachhaltig auf das eigene Leben“, erläutert die Referentin. „An diesem Tag werden Sie in einer vertrauensvollen Gemeinschaft gut aufgehoben sein.“ Beginn ist um 10 Uhr, die Schreibwerkstatt endet um 17.30 Uhr.

Anmeldungen bei der KDFB-Geschäftsstelle, Pedettistraße 4, 85072 Eichstätt, Tel. (08421) 50-673 oder 50-674, Fax (08421) 9897988, E-Mail:aeder(at)frauenbund-eichstaett(dot)de.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.