Zum Inhalt springen
24.02.2008

Pfarrer Wolfgang Niebler geht in den Ruhestand

Eichstätt/Wettstetten. (pde) - Pfarrer Wolfgang Niebler (69) wird am 31. August in den Ruhestand gehen. Der Bischof von Eichstätt, Dr. Gregor Maria Hanke OSB, hat der Bitte von Pfarrer Niebler entsprochen und seinen Verzicht auf die Pfarrei Wettstetten zum 22. Februar  angenommen und ihn bis zur Versetzung in den Ruhestand zum Pfarradministrator ernannt.

Wolfgang Niebler wurde 1964 zum Priester geweiht. Er war zunächst Kooperator in Monheim, Altdorf und Schwabach. 1974 wurde er zum Pfarrer in Feucht ernannt. Seit 1992 ist er Pfarrer von Wettstetten.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.