Zum Inhalt springen
20.08.2006

Pfarrer Penkalla übernimmt Pfarrei Pyrbaum - Pfarrer Zierer bleibt in Seubersdorf

Eichstätt/Seubersdorf/Pyrbaum. (pde) – Martin Penkalla (48), bisher Pfarrer in Lauterhofen, Trautmannshofen und Traunfeld wird entgegen der ursprünglichen Planung zum 1. September die Leitung der Pfarrei Pyrbaum übernehmen und nicht nach Seubersdorf wechseln. Roman Zierer (43), der für die Pfarrei Pyrbaum vorgesehen war bleibt Pfarrer in Seubersdorf und Eichenhofen.

Die Pfarrei Pyrbaum wurde seit September 2005 von Pfarrer Alfred Hausner aus Postbaur-Heng betreut, nachdem der bisherige Pfarrer in Pyrbaum, Ferdinand Albrecht, in den Ruhestand getreten war.

 

Martin Penkalla stammt aus Polen, wurde 1984 für die Diözese Oppeln zum Priester geweiht und 1989 in die Diözese Eichstätt inkardiniert. Zunächst wirkte er als Kaplan in der Pfarrei Monheim. Seit 1991 ist er Pfarrer von Lauterhofen und Trautmannshofen und seit 1993 zugleich von Traunfeld.

Die Ernennung erfolgt während der Sedisvakanz des Eichstätter Bischofsstuhles aus kirchenrechtlichen Gründen zunächst als Pfarradministrator.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.