Zum Inhalt springen
21.01.2015

Pfarrer Göttle wechselt in die Klinikseelsorge

Eichstätt/Heideck. (pde) – Tobias Göttle (50), Pfarrer der Pfarreien Heideck, Laibstadt und Liebenstadt, hat den Bischof von Eichstätt gebeten, ihn aus gesundheitlichen Gründen von dieser Aufgabe zu entpflichten. Bischof Gregor Maria Hanke hat mit Wirkung vom  26. Januar 2015 diesem Gesuch entsprochen. Nach einer kurzen Auszeit wird Pfarrer Göttle eine Aufgabe voraussichtlich in der Klinikseelsorge im Bistum Eichstätt übernehmen.

Tobias Göttle ist seit Herbst 2004 Pfarrer der drei Gemeinden im Dekanat Roth-Schwabach. Die Neubesetzung der Pfarreien soll in den nächsten Wochen erfolgen.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.