Zum Inhalt springen
20.09.2020

Pfarrer Dr. Josef Schierl bekommt neue Aufgabe in der Seelsorge

Eichstätt/Heideck. (pde) – Pfarrer Dr. Josef Schierl verzichtet zum 31. Oktober aus gesundheitlichen Gründen auf die Leitung der Pfarreien Heideck, Laibstadt mit der Expositur Aberzhausen, Liebenstadt und Thalmässing sowie des Pfarrverbandes Heideck-Laibstadt-Liebenstadt-Thalmässing.

Einer entsprechenden Bitte des Pfarrers hat Bischof Gregor Maria Hanke entsprochen. Ab dem 1. November wird Schierl eine neue Aufgabe als priesterlicher Mitarbeiter in einem anderen Pfarrverband übernehmen. Sein künftiger Einsatzort wird noch bekanntgegeben.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.