Zum Inhalt springen
30.03.2017

Partnerschaft in der Weltkirche und die Aktion Coffee-Stop: Medientipps zum Wochenende

Eichstätt. - Beziehungen in die ganze Welt, das ist ein elementarer Teil der katholischen Kirche. Mit Bistumspartnerschaften leben die Diözesen Weltkirche. Bereits seit 60 Jahren verbindet die Diözese Eichstätt eine solche Partnerschaft mit dem indischen Bistum Poona. Gegenseitige Besuche spielen dabei eine wichtige Rolle. So war es auch jetzt der Fall. Father Louis, Verantwortlicher für die Verbindung zu Eichstätt, war zu Gast in Bayern. Die Fernsehredaktion im Bistum war dabei: Der Beitrag läuft im ökumenischen Fernsehmagazin "Kirche in Bayern" am Sonntag, 2. April, zwischen 20.30 Uhr und 21 Uhr auf intv.

Wie Sie den Regionalsender aus Ingolstadt empfangen können, erfahren Sie hier. "Kirche in Bayern" wird mehrfach wiederholt und auch auf anderen Regionalsendern, wie Franken Fernsehen oder Oberpfalz TV, und überregional auf Bibel TV ausgestrahlt. Alle Sendezeiten und Kanäle finden Sie hier.

Im Magazin "Sonntag um 12" von Radio K1 geht es unter anderem um die Aktion "Coffee-Stop" in der Weltbrücke in Eichstätt. Am Sonntag ist Misereor-Sonntag: Das Hilfswerk sammelt dann in den Gottesdiensten für Menschen in Not. In diesem Jahr steht Burkina Faso im Mittelpunkt der Fastenaktion. Außerdem geht es um Ehrenamtliche beim Malteser-Kulturbegleitdienst und den Einsatz der Caritas gegen Abschiebungen nach Afghanistan. 

Die "Spielwiese" von Radio K1 schaut bei der miba vorbei - der Mittelbayerischen Ausstellung in Ingolstadt. Dort schaut die Redaktion, was es im Bereich Kirche und Soziales gibt. Die Sendung läuft von 8.30 bis 9 Uhr. Beide Produktionen werden von der Hörfunkredaktion der Diözese erstellt und über Radio IN ausgestrahlt. Die Empfangsdaten finden Sie hier.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.