Zum Inhalt springen
13.05.2018

Ottmar Breitenhuber wird Pfarrer in Pleinfeld

Eichstätt. (pde) – Pfarrer Ottmar Breitenhuber (54) wird ab dem 1. September Pfarrer der Pfarreien Pleinfeld, Stirn, St. Veit und Walting und Leiter des Pfarrverbandes Pleinfeld. Er folgt damit Pfarrer Heinz-Dieter Bock nach, der, wie bereits gemeldet, in den Ruhestand treten wird.

Breitenhuber wurde 1992 im Dom zu Eichstätt zum Priester geweiht. Nach Kaplansjahren in Hilpoltstein kam er 1994 als Regionaljugendseelsorger und Pfarradministrator nach Schelldorf. 2001 wechselte er als Pfarrer in die Pfarrei St. Augustin nach Ingolstadt. Zum 1. September 2011 erfolgte seine Freistellung für die deutschsprachige Seelsorge in Barcelona/Spanien. Sein tatsächlicher Dienstantritt wird voraussichtlich Mitte Oktober erfolgen, da er zuvor noch die 30-tägigen Ignatianischen Exerzitien absolvieren wird.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.