Zum Inhalt springen
16.04.2006

„Ostern hat Konsequenzen“ - Diözesanadministrator Johann Limbacher predigte im Eichstätter Dom

Eichstätt. (pde) – Zur Solidarität der reichen Völker mit den Unterentwickelten und der „Gestaltung einer Weltordnung in Gerechtigkeit und Frieden“ als Konsequenz aus Ostern hat der Eichstätter Diözesanadministrator Dompropst Johann Limbacher in seiner Osterpredigt aufgerufen. Im Eichstätter Dom rief er die Gläubigen außerdem dazu auf, sich von dem „großen Fest der Glaubensfreude“ anstecken zu lassen.

Dass Jesus auferstanden ist und lebt, sei nach seinen Worten keine Information, „die man eben zur Kenntnis nimmt“. Es sei eine „Botschaft, die unserem Leben eine neue Sicht gibt“. Menschen, die in Freude ihren Glauben zu leben versuchen gestalten ihr persönliches Leben „von Jesus Christus her“. Als Konsequenz bedeutet Ostern aber auch einen Auftrag zur Gestaltung der Welt „in Gerechtigkeit und Frieden, in Menschenwürde und in Menschenrechten“.

Das „Fest der Überwindung alles Bösen in der Welt“, wie Limbacher das Osterfest betitelte dürfe aus seiner Sicht jedoch nicht an Pfingsten, dem letzten Tag des Osterfestkreises, zu Ende sein. Es geht vielmehr um „die Auferstehung Jesu heute, in unseren Herzen, in unseren Gedanken, in unserem Tun, in unserem ganzen Leben“.

Symbolik von Licht und Wasser

Bereits in der Feier der Osternacht am späten Abend des Karsamstag hat Diözesanadministrator Johann Limbacher die liturgische Symbolik von Licht und Wasser zum Anlass genommen, die Bedeutung von Ostern für die Christen zu erläutern. Ganz allgemein sprach Limbacher vom „Dunkel unseres Lebens“ und bezog sich dabei auf die Erfahrung von Stagnation, Mutlosigkeit und Verzweiflung. Die Feier des Osterfestes soll die Gläubigen an die Überwindung dieses „Dunkels“ durch „Christus, das Licht“ erinnern.

Durch das symbolische Eintauchen der Osterkerze in das Wasser als „Grundelement des Lebens“ wird, so Limbacher, ebenfalls die lebensspendende Dimension der Zugehörigkeit zu Jesus Christus deutlich.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.