Zum Inhalt springen
26.06.2019

Orgelmusik am Mittag mit Christian Klein

Eichstätt. (pde) – Christian Klein gestaltet am Sonntag, 30. Juni, die Orgelmatinee in der Eichstätter Schutzengelkirche. Bei dem Konzert spielt er einige aus den 30 kleinen Choralvorspielen op. 135a von Max Reger sowie eine Bagatelle von Ludwig van Beethoven. Auf dem Programm stehen ferner eine Orgelbearbeitung des Halleluja aus dem Oratorium „Der Messias“ von Georg Friedrich Händel und drei Stücke für Flötenuhr von Joseph Haydn. Den Abschluss bilden das Praeludium C-Dur BWV 545,1 von Johann Sebastian Bach sowie eine Improvisation über ein Lied aus dem Gotteslob. Christian Klein ist Priester im Pfarrverband Rupertsbuch-Schernfeld-Schönfeld und auch als Organist tätig.

Das Konzert der Reihe „Orgelmusik am Mittag“ beginnt um 11.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter www.orgelmusik-am-mittag.de.