Zum Inhalt springen
24.05.2011

Open-Air-Filmabend am 4. Juni auf dem Habsberg

Ein Filmabend am 4. Juni auf dem Habsberg gehört zum Programm der Bayerischen Klimawoche 2011.

Der Film "Unsere Erde" wird auf dem Habsberg gezeigt

Eichstätt/Velburg. (pde) – Ein Open-Air-Kino mit Vorführung des Films „Unsere Erde“ veranstalten das diözesane Bildungs- und Jugendhaus Habsberg, das Umweltreferat und die Medienzentrale des Bistums Eichstätt am 4. Juni auf dem Habsberg bei Velburg. Ziel des Filmabends ist es, „die Besucher für die Schönheit und Einzigartigkeit unserer Erde sowie für die Bedrohung der Schöpfung zu sensibilisieren“. Im Mittelpunkt des Films mit atemberaubenden Naturaufnahmen steht das Leben von Tieren und Pflanzen, die mit den Menschen den Planeten teilen.

Die Veranstaltung unter dem Motto „Habsberger Abend“ beginnt um 19.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Wallfahrtskirche „Maria Heil der Kranken“ am Habsberg. Danach können sich die Teilnehmer bei einem Imbiss begegnen und über die Umweltarbeit im Bistum Eichstätt informieren. Ab 21.45 Uhr wird die Naturdokumentation „Unsere Erde“ vorgeführt. Bei schlechtem Wetter wird der Film, der für Kinder ab 6 Jahren freigegeben ist, im Jugendhaus gezeigt. Der Eintritt ist frei.

Der Filmabend gehört auch zum Programm der Bayerischen Klimawoche 2011, die vom 5. bis 12. Juni von öffentlichen Institutionen, Naturschutzorganisationen, Unternehmens- und Berufsverbänden sowie von der katholischen und evangelischen Umweltarbeit in Bayern veranstaltet wird. Weitere Informationen unter „www.klimawoche.bayern.de“.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.