Zum Inhalt springen
02.03.2021

„Mit Gott auf meinen Tag blicken – Zeit zum Innehalten"

Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) lädt zu einem Online-Einkehrabend ein, bei dem Domvikar Christoph Wittmann und die Teilnehmerinnen das Orientierungsjahr "you" vorstellen.

Sonnenuntergang

„Mit Gott auf meinen Tag blicken – Zeit zum Innehalten in der Fastenzeit“: Unter diesem Motto steht ein Online-Einkehrabend des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB) – Diözesanverband Eichstätt am Montag, 15. März, von 19 Uhr bis 21 Uhr.

Referent ist Domvikar Christoph Wittmann, Direktor des diözesanen Zentrums für Berufungspastoral und Leiter des Projektes „Jugend, Orientierung, Unterscheidung“ (you) in Eichstätt. Teilnehmerinnen des Eichstätter Orientierungsjahres geben Einblicke in das you-Projekt, bei dem junge Erwachsene zusammenleben, die sich eine Auszeit nehmen, um ihre Gottesbeziehung zu vertiefen und daraus ihren beruflichen Alltag zu gestalten. Auf dem Programm des Einkehrabends stehen zudem ein Rückblick auf den Tag und eine persönliche stille Zeit sowie Austausch und Abschlussgebet. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weitere Informationen und Anmeldung bei der KDFB-Geschäftsstelle, Tel. (08421) 50-673, E-Mail: info(at)frauenbund-eichstaett(dot)de sowie unter www.frauenbund-eichstaett.de.

Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.