Zum Inhalt springen
19.12.2007

Neue Wohlfahrtsmarken zeigen Haustiere - Beim Caritasverband beziehbar

Eichstätt. (pde) - Am 27. Dezember kommen neue Wohlfahrtsmarken heraus. Sie zeigen dieses Mal Haustiere. Wie immer haben die Marken Zuschlagswerte von 25 Cent beim normalen Brief sowie 20 Cent bei Postkarten und 55 Cent bei Großbriefen. Der Mehrbetrag der Marken, die bei der Caritas im Bistum Eichstätt bezogen werden, ist für die sozialen Initiativen des Verbandes in der Diözese bestimmt.

Auf einer der beiden Marken zu 55 + 25 Cent sind zwei Haflinger zu sehen. Diese Marke ist als einzige auch selbstklebend in einem 10er-Marken-Set und einer 100er-Marken-Box erhältlich. Auf der anderen Marke zu 55 + 25 Cent sind zwei Labradorhunde abgebildet. Die beiden weiteren Wohlfahrtsmarken zeigen ein Meerschweinchen (45 + 20 Cent) und ein Chinchilla-Kaninchen (145 + 55 Cent).

Bestellungen (ab 2. Januar) beim Caritasverband für die Diözese Eichstätt, Residenzplatz 14, 85072 Eichstätt, Tel. (08421) 50-908, E-Mail: Theresia.Brigl@caritas-eichstaett.de.