Zum Inhalt springen
27.05.2011

Nachprimiz am 1. Juni in der Schutzengelkirche

Eine gemeinsame Nachprimiz in der Eichstätter Schutzengelkirche feiern die am 14. Mai durch Bischof Gregor Maria Hanke geweihten drei Neupriester.

Eichstätt. (pde) – Eine gemeinsame Nachprimiz in der Eichstätter Schutzengelkirche feiern die am 14. Mai durch Bischof Gregor Maria Hanke geweihten drei Neupriester. Der Gottesdienst am Mittwoch, 1. Juni, beginnt um 20.00 Uhr; im Anschluss wird der Einzelprimizsegen erteilt.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.