Zum Inhalt springen
15.03.2006

Nachbarschaftshilfe der Pfarrei Herz Jesu in Ingolstadt im Fernsehen - „Immer wieder Sonntags“ berichtet aus Ingolstadt

Eichstätt/Ingolstadt. (pde) – Über die Nachbarschaftshilfe der Pfarrei Herz Jesu in Ingolstadt berichtet das TV-Magazin „Immer wieder sonntags“ der Katholischen und Evangelischen Kirche in Bayern am Sonntag, 19. März. Der Bericht von Anselm Blumberg erzählt die Geschichte einer 87-jährigen Seniorin, die ihrer Einsamkeit entfliehen will und sich deshalb vertrauensvoll an die Nachbarschaftshilfe wendet. Mit gespielten Szenen führt der Film vor Augen, wie die ehrenamtliche Initiative seit knapp einem Jahr arbeitet. Schritt für Schritt wird der Weg nachgezeichnet, auf dem die Hilfe ankommt, von der erkannten Not bis zur praktischen Hilfeleistung.

Die Sendung ist auf verschiedenen Lokalprogrammen zu folgenden Zeiten zu empfangen: 17.30 Uhr INTV (der Infokanal Ingolstadt), 18.30 und 21.30 Uhr FF (Franken TV), 17.00, 20.00 und 23.30 Uhr OTV (Oberpfalz TV) sowie um 20.00 Uhr über Astra Digital auf der Frequenz von ONTV (Digitales Fernsehen für Oberpfalz und Niederbayern).

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.