Zum Inhalt springen
31.07.2012

MMC-Familienwallfahrt führt nach Dinkelsbühl und Großlellenfeld

Das Münster St. Georg in Dinkelsbühl sowie die Kirche „Beatae Mariae Virginis“ in Großlellenfeld bei Arberg sind das Ziel der diesjährigen Familienwallfahrt der MMC.

Eichstätt. (pde) - Das Münster St. Georg in Dinkelsbühl sowie die Kirche „Beatae Mariae Virginis“ in Großlellenfeld bei Arberg, der einstigen Wallfahrtskirche „Zu unserer lieben Frau“ sind das Ziel der diesjährigen Familienwallfahrt der Marianischen Männerkongregation Eichstätt (MMC). Am 26. August werden sich gegen 7.00 Uhr die Busse von verschiedenen Haltestellen aus auf den Weg machen. Um 10.00 Uhr feiert die Wallfahrergruppe im Münster St. Georg zu Dinkelsbühl einen Gottesdienst. Am Nachmittag ist eine Andacht in der Kirche „Beatae Mariae Virginis“ in Großlellenfeld bei Arberg vorgesehen. Rückkehr ist um 19.00 Uhr geplant. Die geistliche Leitung hat Präses Regens Christoph Wölfle. Bis 13. August nimmt der Präfekt Michael Waller Anmeldungen entgegen: Telefon tagsüber (08423) 649 oder per E-Mail: s_waller(at)web(dot)de.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.