Zum Inhalt springen
28.06.2016

MMC Eichstätt spendet für Caritas-Asylhilfe und Stadtbücherei

Spendenübergaben der MCC Eichstätt. pde-Foto: Geraldo Hoffmann

Spendenübergaben der MCC Eichstätt. pde-Foto: Geraldo Hoffmann

Eichstätt. (pde) – Mit jeweils 1000 Euro hat die Marianische Männerkongregation Eichstätt (MMC) die Caritas-Asylhilfe im Landkreis Eichstätt und die Stadtbücherei Eichstätt unterstützt. Über die Spenden freuten sich Caritasdirektor Domkapitular Franz Mattes und der Leiter der Eichstätter Caritas-Kreisstelle, Gerhard Bauer, sowie der erste Vorsitzende des Stadtbücherei-Kuratoriums, Gregor M. Senge, und Altbürgermeister und städtischer Beauftragte für die Bücherei, Josef Schmidramsl. Symbolische Schecks überreichten MMC-Präses Regens Christoph Wölfle, Präfekt Michael Waller und erster Assistent Jakob Streller.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.