Zum Inhalt springen
30.01.2008

Miteinander sprechen lernen - EPL-Kurs für Paare Ende Februar auf Schloss Hirschberg

Eichstätt. (pde) – Zu einem Gesprächstraining für Paare lädt das Referat Ehe und Familie der Diözese Eichstätt in das Bistumshaus Schloss Hirschberg ein. Der EPL-Kurs findet vom 29. Februar bis 2. März statt.

EPL – „Ein Partnerschaftliches Lernprogramm“ hilft, sich so auszudrücken, dass das Gemeinte richtig ankommt, so zuzuhören, dass man/frau besser versteht, was der/die andere meint. EPL gibt einfache Regeln an die Hand, mit deren Hilfe Paare ihre Erwartungen an ihre Beziehung und ihre Vorstellungen von einem guten Zusammenleben konstruktiv klären können. Im EPL-Gesprächstraining werden zunächst grundlegende Gesprächs- und Problemlösefertigkeiten eingeübt. Mit diesen Fertigkeiten sprechen die Paare dann miteinander, räumlich getrennt von anderen Paaren, über wichtige Themen ihrer Partnerschaft. Speziell ausgebildete Kursleiter unterstützen das Gespräch.

Weitere Informationen und Anmeldung beim Referat Ehe und Familie, Tel. (08421) 50-611, Fax (08421) 50-628, E-Mail masbach@bistum-eichstaett.de, im Internet unter „www.bistum-eichstaett.de/familie/epl/“.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.