Zum Inhalt springen
30.10.2014

Mit Weihnachtsbriefmarken die Caritas unterstützen

Den Stern von Bethlehem zeigt die diesjährige 60+30-Cent-Weihnachtsmarke, die am 3. November erscheint.

Den Stern von Bethlehem zeigt die diesjährige 60+30-Cent-Weihnachtsmarke, die am 3. November erscheint.

Eichstätt. (pde) - Den Stern von Bethlehem zeigt die diesjährige 60+30-Cent-Weihnachtsmarke, die am 3. November erscheint. Wer Marken bei der Caritas im Bistum Eichstätt erwirbt, unterstützt mit dem Zuschlag die Arbeit von deren Einrichtungen in der Diözese.

Die diesjährige Weihnachtsmarke wurde von Frank Fienbork und Nicole Elsenbach aus Düsseldorf gestaltet. Sie zeigt ein klassisches Thema in moderner Umsetzung: Der in der traditionellen Technik des Linolschnittes gefertigte Stern erhält durch die beim Druck verwendeten Neonfarben eine moderne Anmutung. Nach den Worten des Theologieprofessors Manfred Becker-Huberti ist der Stern, der den Weg zur Krippe weist, nach alter christlicher Tradition Christus selbst, „der als Licht in die Finsternis unserer Welt kommt“. Christus weise mit dem eigenen Licht insofern auf sich selbst hin.

Angeboten werden ein Marken-Set mit zehn selbstklebenden Weihnachtsmarken und ein Bogen mit zehn nassklebenden in einem Markenheft. Natürlich können aber auch einzelne Marken gekauft werden. Für Briefmarkensammler kann ein Ersttagsbrief „Weihnachten 2014“ mit Stempel Bonn oder Berlin interessant sein, der 1,20 Euro kostet. Weihnachtsmarken gibt es heuer seit 45 Jahren. Beim Caritasverband Eichstätt betrug der Gesamterlös aus dem Verkauf der Wohlfahrts- und Weihnachtsmarken in den Jahren 2012 und 2013 jeweils gut 12.200 Euro.

Bestellungen sind möglich beim Caritasverband für die Diözese Eichstätt, Residenzplatz 14, 85072 Eichstätt, Telefon: (08421) 50-908, E-Mail: wohlfahrtsmarken(at)caritas-eichstaett(dot)de.

Die nächste Serie der Wohlfahrtsmarken erscheint am 5. Februar 2015 und zeigt Märchenmotive von Dornröschen.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.