Zum Inhalt springen
28.11.2008

Mit der Männerkongregation nach Rom - Familienwallfahrt in den Pfingstferien

Eichstätt. (pde) – Eine Familienwallfahrt nach Rom plant die Marianische Männerkongregation (MMC) Eichstätt in den Pfingstferien. Start der Busreise ist am Pfingstmontag, 1. Juni, in Eichstätt, Rückkehr am 7. Juni. Auf dem Programm stehen Führungen und Besichtigungen im christlichen, antiken und klassischen Rom. So sind unter anderem der Besuch des Petersdoms, der großen Basiliken außerhalb des Vatikans und der Katakomben vorgesehen. Am Mittwoch steht die Teilnahme an der Generalaudienz mit Papst Benedikt XVI. auf dem Programm, am Freitag eine Fahrt zu den Albaner Bergen. Die geistliche Leitung hat Regens Dr. Josef Gehr, Präses der MMC.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Jakob Streller, Tel. (08421) 50-975 (tagsüber) oder (08421) 8884 (abends), E-Mail: mmc(at)bistum-eichstaett(dot)de.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.