Zum Inhalt springen
23.05.2003

Mit der KJG in den Schwarzwald und nach Frankreich - Freizeiten für Kinder und Jugendliche

Der KJG-Diözesanverband Eichstätt bietet auch in diesem Sommer wieder ein attraktives Ferienfreizeitprogramm für Kinder und Jugendliche an.

Gemeinsam mit dem Team des Sachausschusses Kinderstufe können Kinder von 9 bis 13 Jahren vom 14. bis 23. August 2003 viel Spaß in Hofstetten bei Haslach im Schwarzwald erleben. Die Umgebung rund um das Selbstversorgerhaus lädt zu Wanderungen, Geländespielen und anderen gemeinschaftlichen Aktivitäten ein. Die Fahrt kostet inklusive An- und Abreise mit dem Bus, Unterbringung und Verpflegung 269 Euro. KJG-Mitglieder zahlen 229 Euro, InhaberInnen der KJG-KeyCard 249 Euro.

Abenteuerlustige und sonnenhungrige Jugendliche von 14 bis 17 Jahren haben die Gelegenheit, vom 17. bis 31. August 2003 mit dem Sachausschuss Jugendstufe nach Frankreich in die Vogesen zu fahren. Die Fahrt soll keine Pauschalreise sein, sondern den Jugendlichen Freiräume bei der Programmgestaltung bieten. So besteht unter anderem die Möglichkeit zu Ausflügen nach Basel oder Straßburg, Baden im Stausee, Geländespielen, Partys und kreativen Aktivitäten. Der unkonventionelle Urlaub kostet 429 Euro. Mitglieder der KJG fahren zum vergünstigten Preis von 399 Euro mit, KJG-KeyCard-InhaberInnen zahlen 409 Euro.

Anmeldeschluss für beide Ferienfreizeiten ist der 31. Mai 2003. Nähere Informationen und Anmeldeformulare beim KJG-Diözesanbüro Eichstätt unter Telefon 0 84 21 / 50-6 61, Fax 0 84 21 / 50-5 99 oder E-Mail: buero@kjg-eichstaett.de.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.