Zum Inhalt springen
11.12.2009

Mit der Caritas 2010 in gemeinschaftlichen Urlaub - Kreisstellen bieten wieder Familien- und Seniorenerholungen an

Eichstätt. (caritas) - Mehrere Kreisstellen des Caritasverbandes für die Diözese Eichstätt bieten im kommenden Jahr wieder Familienerholungen sowie Seniorenfreizeiten an. Der große Vorteil eines Urlaubes mehrerer Familien im Vergleich zum "normalen" Urlaub ist der gesellige Aspekt: Die Kinder schließen untereinander schnell Freundschaft. Auch die Erwachsenen finden rasch Kontakt. Im Hinblick auf ältere Menschen Caritasstellen erfahren immer wieder, dass diese in Urlaub fahren möchten, sich für Neues interessieren, Geselligkeit lieben und sich entspannen wollen. Einsamkeit und Passivität wird so vorgebeugt. Für Seniorenerholungen gibt es auch Geschenkgutscheine bei den Caritas-Kreisstellen in Zusammenarbeit mit der Aktion „Eltern gute Zeit schenken“ des Bischöflichen Seelsorgeamtes der Diözese Eichstätt.

Seniorenerholungen führen im kommenden Jahr nach Bad Kissingen sowie Frammersbach im Spessart, nach Maria Alm in Österreich und nach Lam im Bayerischen Wald. Familienerholungen werden von verschiedenen Caritas-Kreisstellen in St. Englmar im Bayerischen Wald, in Natz in Südtirol/Italien, Auffach in Tirol/Österreich und Scheffau im Allgäu angeboten.

Genauere Informationen über die Angebote gibt es im Internet unter www.caritas-seniorenerholung.de und www.caritas-familienerholung.de. Gerne informieren auch die Mitarbeiterinnen der Caritas-Kreisstellen selbst. Diese Stellen gibt es in Eichstätt (0 84 21/97 55-10), Herrieden (0 98 25 / 9 23 88-11),  Ingolstadt (08 41 / 309-126), Neumarkt (0 91 81 / 47 65-0), Nürnberg-Süd (09 11 / 8 00 11 07), Roth (0 91 71 / 8 40 80)  und Weißenburg (Telefon: 0 91 41 / 2616).



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.