Zum Inhalt springen
28.07.2014

Missiofeier mit Bischof Hanke in Ingolstadt

Bischof Hanke mit den Ausbildungsverantwortlichen des Studienseminars und der Diözese Eichstätt. pde-Foto: Benjamin Dremel

Bischof Hanke mit den Ausbildungsverantwortlichen des Studienseminars und der Diözese Eichstätt. pde-Foto: Benjamin Dremel

Eichstätt/Ingolstadt. (pde) – In der Ingolstädter Spitalkirche verlieh der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke die „Missio Canonica“ an neun Referendare des Studienseminars „Katholische Religionslehre“ am Christoph-Scheiner-Gymnasium Ingolstadt. Die „Missio Canonica“ ist die offizielle kirchliche Lehrbeauftragung zur Erteilung des katholischen Religionsunterrichts. Mit im Bild sind die Ausbildungsverantwortlichen des Studienseminars und der Diözese Eichstätt.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.