Zum Inhalt springen
10.01.2020

Mesnerverband lädt zu Schulungs- und Besinnungstagen ein

Eichstätt. (pde) – Zu zweitägigen Schulungs- und Besinnungstagen im Tagungshaus Schloss Hirschberg lädt der Mesnerverband der Diözese Eichstätt seine Mitglieder ein. Auf dem Programm stehen am Freitag, 21. Februar, ein Vortrag zum Thema „Arbeitssicherheit in und um die Kirche“ sowie die Vorstellung des Tätigkeits- und Kassenberichts. Am Samstag, 22. Februar, referiert die Präventionsbeauftragte des Bistums Eichstätt, Gabriele Siegert, zum Thema „Weil du es mir Wert bist.“ Den Abschluss bildet eine Heilige Messe um 11 Uhr.

Weitere Informationen und Anmeldung (bis 14. Februar) beim Vorsitzenden des Mesnerverbands, Reinhard Brock, Tel. (09181) 47 60 20 oder (0160) 986 550 46 (montags und freitags 9 bis 10 Uhr), E-Mail: reinhard_brock(at)web.de.