Zum Inhalt springen
24.04.2008

„Menschen des Friedens“ - Mit dem Bus zur KLB-Landeswallfahrt nach Altötting

Eichstätt. (pde) – Zur Landeswallfahrt nach Altötting lädt die Katholische Landvolkbewegung (KLB) der Diözese Eichstätt ein. KLB-Mitglieder aus ganz Bayern treffen sich am Samstag, 31. Mai, an dem altbayerischen Marienwallfahrtsort. Um 10 Uhr wird in der Basilika ein Festgottesdienst gefeiert und um 15 Uhr zum Abschluss ein Vespergottesdienst. Dazwischen ist ein Rahmenprogramm vorgesehen: Besichtigungen und gemeinsame Rundgänge sowie von 13.30 bis 14.30 Uhr ein offenes Singen mit Kathi Stimmer-Salzeder in der Basilika.

Die KLB-Landeswallfahrt hat das Motto „Friede ist allweg in Gott“ und stellt Maria und Bruder Klaus als „Menschen des Friedens“ in den Mittelpunkt. Aus der Diözese Eichstätt fahren drei Buslinien mit verschiedenen Zusteigemöglichkeiten nach Altötting: von Neumarkt, Wemding und Eichstätt aus.

Weitere Informationen und Anmeldung bei der KLB-Diözesanstelle Eichstätt, Tel. (08421) 50-675, E-Mail: klb(at)bistum-eichstaett(dot)de.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.