Zum Inhalt springen
05.02.2015

Malteser bieten Erste Hilfe-Training an

Eichstätt. (mhd) - Am 21. Februar findet beim Malteser Hilfsdienst Eichstätt das nächste Erste Hilfe-Training statt. Der Kurs richtet sich an betriebliche Ersthelfer und alle Interessierten. Damit die Handgriffe im Notfall, unter Stress und Zeitdruck richtig sitzen, müssen die Erste Hilfe-Maßnahmen regelmäßig trainiert werden. Auch die Berufsgenossenschaften fordern alle zwei Jahre Fortbildungen für Betriebshelfer. Die Malteser unterstützen mit modernen Erste Hilfe-Trainings diese wichtigen Aufgaben und garantieren die Betriebssicherheit für die Zukunft.

Der Kurs dauert von 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr mit Pausen und findet in den Räumlichkeiten der Malteser im Heilig-Geist-Spital, Bahnhofsplatz 3, in Eichstätt statt. Die Kursgebühr beträgt 30,00 Euro (diese kann evtl. über die Berufsgenossenschaft abgerechnet werden). Anmeldungen sind ab sofort möglich unter Tel. (08421) 9807-0.

Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Kommunikation veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.