Zum Inhalt springen
25.07.2003

Lourdes, Nevers und Flüeli - Buswallfahrt der Katholischen Landvolkbewegung

Eichstätt. (pde) – Vom 24. bis 30. September fährt die Katholische Landvolkbewegung (KLB) Eichstätt mit dem Bus nach Lourdes. Dort erleben die Pilger den feierlichen internationalen Gottesdienst in der unterirdischen Basilika, die Teilnahme an den Lichterprozessionen mit mehreren tausend Menschen und einen Ausflug nach Gavarnie in den Pyrenäen.

Auf der Hinfahrt feiert die Reisegruppe den „Bruder Klaus Tag“ in Flüeli (Schweiz) mit.

 

Außerdem ist noch eine Station im Marienwallfahrtsort La Salette geplant. Auf der Rückfahrt ist eine Zwischenübernachtung mit Besuch der Grabstätte der Hl. Bernadette in Nevers vorgesehen.

Leiten wird diese Fahrt Pfarrer Josef Bierschneider aus Gungolding. Für alle die nicht so gerne fliegen, ist dies aus Sicht der KLB eine schöne Möglichkeit, den großen Marienwallfahrtsort zu besuchen.

Informationen und Anmeldung bei der Katholischen Landvolkbewegung, Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt, Telefon (0 84 21) 50-6 11, Fax (0 84 21) 50-6 28, E-Mail: klb@bistum-eichstaett.de.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.