Zum Inhalt springen
07.05.2007

Lourdes, Nevers und Flüeli - Buswallfahrt der Katholischen Landvolkbewegung

Eichstätt. (pde) – Eine Busfahrt nach Lourdes plant die Katholische Landvolkbewegung (KLB) im Bistum Eichstätt. Bereits jetzt werden Anmeldungen für die Fahrt vom 9. bis 16. September entgegengenommen. In Lourdes erleben die Pilger den feierlichen internationalen Gottesdienst in der unterirdischen Basilika und können an den Lichterprozessionen mit mehreren tausend Menschen teilnehmen.

Auf der Hinfahrt besucht die Reisegruppe die Wirkungsstätte des heiligen Bruder Klaus in Flüeli (Schweiz). Die Rückfahrt geht über den Wallfahrtsort Rocamadour am Jakobusweg und Nevers mit dem Grab der hl. Bernadette. Die Leitung der Fahrt haben Domvikar Reinhard Kürzinger und Maria Weidenhiller von der KLB.

Informationen und Anmeldung bei der Katholischen Landvolkbewegung, Luitpoldstraße 2, 85072 Eichstätt, Tel. (08421) 50-675, Fax (08421) 50-628, E-Mail: klb@bistum-eichstaett.de, im Internet unter „www.klb-eichstaett.de“.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.