Zum Inhalt springen
25.10.2005

„Leben als Priester heute“ - Begegnungstage für junge Männer mit Vorträgen und Studieninformationen

Eichstätt. (pde) – Für junge Männer ab etwa 16 Jahren, die sich für den Priesterberuf interessieren, finden vom 12. bis 13. November Informations- und Begegnungstage im Priesterseminar in Eichstätt statt. Auf dem Programm stehen Vorträge, Gottesdienste und der Austausch in der Gruppe. Subregens Dr. Clemens Hergenröder spricht zum Thema „Wozu bin ich berufen?“. Spiritual Dr. Lorenz Gadient schildert das „Leben als Priester heute“. Assistenten der Fakultät informieren über das Studium der katholischen Theologie an der Katholischen Universität Eichstätt. Eine Führung durch das Haus steht ebenfalls auf dem Programm. Beginn ist am Samstag um 9.30 Uhr, die Veranstaltung endet am Sonntag um 13 Uhr. Übernachtungsgelegenheiten gibt es in der „Offenen Tür St. Willibald“.

Anmeldungen sind bis zum 3. November möglich beim Zentrum für Berufungspastoral, Leonrodplatz 3, 85072 Eichstätt, Tel. (08421) 50-381, Fax (08421) 50-389 und im Internet unter „www.bistum-eichstaett.de/offenetuer“.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.