Zum Inhalt springen
25.07.2019

„Laufen und (E)Sprit“ – Spirituelles Laufen des Dekanats Weißenburg-Wemding geht die zweite Runde

Weißenburg – „Wer läuft, betet doppelt.“ Frei nach dem Spruch des heiligen Augustinus machen sich die beiden Theologen und Hobbysportler Matthias Heim und Andreas Weiß wieder auf den Weg mit Urlaubern und Einheimischen, um dem Zusammenhang von körperlicher und geistiger Bewegung nachzuspüren. Die Teilnehmer sind ab Beginn der ersten Ferienwoche wieder eingeladen, bei einem ruhigen Lauf (kein Leistungssport!) und Übungen zur Körperwahrnehmung spirituelle Impulse zu hören und auf sich wirken zu lassen. Der gemeinsame Weg, die Erfahrung von Körper und Natur, das Panorama des Sees schenken das Übrige dazu. Außer geeigneter Sportkleidung und Laufschuhen muss nichts mitgebracht werden.

Startpunkt ist der Campingplatz Pleinfeld vor der Anmeldung (Waldcamping-Brombach, Sportpark 13, 91785 Pleinfeld). Der Lauf dauert ca. 50 Minuten. Eine Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Am Montag, 29. Juli, Mittwoch, 31. Juli, Freitag, 2. August, und Montag, 12. August, beginnt der Lauf morgens um 8.15 Uhr. Am Dienstag, 30. Juli, Donnerstag, 1. August, Freitag, 9. August, und Dienstag, 13. August, findet der Lauf abends um 17.30 Uhr statt.

Quelle: Bischöfliches Dekanat Weißenburg-Wemding



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.