Zum Inhalt springen
20.07.2007

Kultur und Geschichte - Reise ins Herz Europas nach Trier und Luxemburg

Eichstätt/Beilngries. (pde) - Eine Reise nach Trier und Luxemburg bietet das Diözesanbildungswerk Eichstätt an. Höhepunkt der Fahrt vom 3. bis 7. Oktober ist der Besuch einer Ausstellung in Trier, die dem römischen Kaiser Konstantin dem Großen gewidmet ist. Es sind auch Rundgänge in Trier und in der Europäischen Kulturhauptstadt 2007 Luxemburg sowie in Völklingen geplant. Ebenso auf dem Programm stehen Besuche der Dome von Mainz und Speyer.

Auskunft und Anmeldung bei der Leiterin des Bistumshauses Schloss Hirschberg, Dr. Martina Eschenweck, Tel. (08461) 64210.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.