Zum Inhalt springen
29.03.2005

„Kulinarisch durch Europa“ - Veranstalter informiert über Lebensmittel und Essgewohnheiten

Eichstätt/Arberg. (pde) – Auf kulinarische Entdeckungsreise geht es bei einer Veranstaltung am 23. April von 9.30 bis 16 Uhr in der Eichelbergschule in Arberg. Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) präsentiert in Zusammenarbeit mit der Landfrauenvereinigung und dem Verbraucher-Service Bayern kulinarische Spezialitäten der östlichen Nachbarländer. Die Kursteilnehmerinnen lernen Lebensmittel und Essgewohnheiten der Menschen in den neuen EU-Ländern kennen. Durch die Zubereitung der Speisen erhalten sie viele Ideen und Anregungen für die heimische Küche.

Anmeldungen sind möglich bei der Geschäftsstelle des KDFB, Tel. (08421) 50-673, 50-674, Fax (08421) 9897988, E-Mail: geschaeftsstelle@frauenbund-eichstaett.de.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.