Zum Inhalt springen
23.12.2003

Krippenfahrt der Offenen Tür St. Willibald - Junge Leute besichtigen Weihnachtskrippen zwischen Eichstätt, Weißenburg und Heideck

Eichstätt. (pde) – Zu einer Krippenfahrt am Sonntag, den 11. Januar lädt die Offene Tür St. Willibald junge Leute ab 12 Jahren ein. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr am Leonrodplatz. Der Weg führt über Pollenfeld, Kaldorf, Raitenbuch und Pfraunfeld nach Heideck. In Heideck ist dann Abschluss mit einer Brotzeit, Ende der Fahrt ist gegen 18.30 Uhr. Die Leitung hat Subregens Dr. Clemens Hergenröder. Der Kurs ist kostenlos, es wird um ein freiwilliges Krippenopfer gebeten.

Anmeldung bis 7. Januar 2004 beim Zentrum für Berufungspastoral, Leonrodplatz 3, 85072 Eichstätt, Tel. (08421) 50-312, E-Mail: chergenroeder@bistum-eichstaett.de.