Zum Inhalt springen
24.05.2018

Konzertreihe in der Eichstätter Schutzengelkirche: Horn und Orgel am 27. Mai

Eichstätt. (pde) – Die Klänge des Horns in Begleitung der Orgel sind am Sonntag, 27. Mai, in der Reihe „Orgelmusik am Mittag“ in der Eichstätter Schutzengelkirche zu hören. Leonhard Ritthaler (Horn), Böhmfeld, und Rudolf Pscherer (Orgel), Eichstätt, gestalten das halbstündige Konzert. Auf dem Programm stehen Stücke für Orgel und Horn, sowie Solostücke wie zum Beispiel „Marche Pontificale“ für Orgel von Domenico Bellando oder das Hornkonzert Nr. 3 Es-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart, gemeinsam werden sie unter anderem „Marcia Religiosa“ von Sigismund Ritter v. Neukomm präsentieren.

Das Konzert beginnt ausnahmsweise um 12.00 Uhr. Die Reihe „Orgelmusik am Mittag“ bietet in den Sommermonaten für eine halbe Stunde Musik in der eindrucksvollen Atmosphäre der an Kunstschätzen reichen barocken Schutzengelkirche. Der Eintritt ist frei, Spenden zur Deckung der Unkosten sind willkommen. Weitere Informationen unter www.orgelmusik-am-mittag.de.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.