Zum Inhalt springen
27.03.2017

„Komm, lass uns feiern!“ – Fortbildung für Leiter von Eltern-Kind-Gruppen

Gunzenhausen. (pde) – Zu einem Aufbaukurs für Eltern-Kind-Gruppenleiter lädt die Ehe- und Familienpastoral im Bistum Eichstätt ein. Am Samstag, 29. April, können die Teilnehmer früherer Eltern-Kind-Gruppenleiterschulungen ihr Wissen auffrischen und erweitern. Im katholischen Pfarrheim Gunzenhausen, Nürnberger Straße 36, geht es um das Thema „Komm, lass uns feiern!“. Die Referentinnen Anita Gaffron und Petra Schleicher vermitteln kreative und lebendige Praxisideen zur Festgestaltung von Fasching, Ostern und Geburtstag. Zudem geben sie Tipps für eine gelingende Öffentlichkeitsarbeit. Die Teilnehmer sollen sich an diesem Tag außerdem untereinander austauschen können. Die Leitung hat Peter Ulrich vom Referat für Ehe und Familie der Diözese.

Die Fortbildung beginnt um 9.30 Uhr und endet um 16.30 Uhr. Interessierte können sich bis Freitag, 8. April, bei der Ehe- und Familienpastoral unter Tel. (08421) 50-611 oder per E-Mail an familie-sekretariat(at)bistum-eichstaett(dot)de anmelden.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.