Zum Inhalt springen
05.05.2020

Kirchenmusik: Keine Veranstaltungen bis 31. August

Orgel mit spielenden Händen

pde-Foto: Geraldo Hoffmann

Eichstätt. (pde) – Das Amt für Kirchenmusik im Bistum Eichstätt hat nun die durch die Pandemie bedingten Absagen von Veranstaltungen bis 31. August verlängert. Betroffen sind die für 28. Juni und 11. Juli geplanten Konzerte der Jugendkantorei am Eichstätter Dom und des Eichstätter Domchores. Nicht stattfinden können auch die Orgelschnuppertage, die am 18. Mai in Neumarkt, am 27. Mai in Nürnberg und Berching sowie am 16. Juni in Ingolstadt-Friedrichshofen geplant waren. Auch das Orgelkonzert zum „Freiburger Orgelbuch“ am 27. Juni in Berching sowie das Schüler-Orgelkonzert am 12. Juli in Hilpoltstein fallen der Corona-Pandemie zum Opfer.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.