Zum Inhalt springen
04.12.2002

„Kindern ein Zuhause geben“ - In den Pfarreien laufen die Vorbereitungen für die Sternsingeraktion 2003 an

Eichstätt. (pde) - Sie wohnen in allen Winkeln der Erde, sind jung und brauchen Hilfe: Kindersoldaten aus Kongo, Straßenkinder aus Indien, Buben und Mädchen aus Thailand. Sie alle sind die Adressaten der Sternsingeraktion 2003. Die Vorbereitungen dafür laufen in den Pfarreien schon jetzt an. Mit einem Weihnachtsbrief wendet sich der Jugendpfarrer der Diözese, Josef Funk, an die jugendlichen Sternsingerinnen und Sternsinger und beschreibt darin die Hilfsprojekte: „Ich habe selbst gesehen, wo behinderte und von Eltern verlassene Kinder betreut werden und wie wichtig es ist, sauberes Wasser zu bekommen.“

Über 3000 Projekte können jedes Jahr in 100 Ländern unterstützt werden. Schwerpunkt der Sternsingeraktion 2003 ist Chile. Das Motto lautet „Kindern ein Zuhause geben.“ Im vergangenen Jahr kamen im Bistum Eichstätt insgesamt 682.940 Euro zusammen. Das gesammelte Geld wird aufgeteilt: Die eine Hälfte des Geldes bekommt Bischof Valerian D’Souza aus der indischen Partnerdiözese Poona. Jugendpfarrer Josef Funk: „Von Bischof Valerian weiß ich, dass er Kinder von den Straßen und Bahnhöfen holt, um ihnen eine ordentliche Mahlzeit, ein Bett, ein Dach über dem Kopf und Menschen, die sich um sie kümmern, zu geben.“

Die andere Hälfte des Geldes der Sternsingeraktion geht an das Päpstliche Missionswerk der Kinder mit Sitz in Aachen. Die Hilfsorganisation bekommt jedes Jahr über 3000 Briefe mit der Bitte, Kindern zu helfen. Fachleute, die die Situation vor Ort kennen, prüfen die Anträge und geben dann das Geld weiter. Unterstützt werden weltweite Projekte, wie zum Beispiel die Ausbildung und Verpflegung von Kindern in Thailand und Chile, die Rückführung von Kindersoldaten aus Afrika oder die medizinische Versorgung von Aids-Infizierten in Indien.

 



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.