Zum Inhalt springen
29.08.2012

Kinder und Glaube: Ausbildungskurs für Eltern, Haupt- und Ehrenamtliche

Mit Kindern von Gott reden und ihnen den Glauben näher bringen: Einen Ausbildungskurs Kinderpastoral bietet die Diözese Eichstätt an.

Eichstätt. (pde) – Mit Kindern von Gott reden und ihnen den Glauben näher bringen: Einen Ausbildungskurs Kinderpastoral bietet die Diözese Eichstätt an. Neben Erzieherinnen und bereits in diesem Bereich tätigen Haupt- und Ehrenamtlichen sind ebenso Eltern und alle Interessierten zu diesem Lehrgang eingeladen, der sich in sechs Einheiten von September 2012 bis Juli 2013 erstreckt.

Inhalte des Ausbildungskurses sind neben einer Einführung in die Arbeit mit Kindern die Behandlung entsprechender rechtlicher, pädagogischer und psychologischer Grundlagen. Besondere Schwerpunkte sind Zugänge zur Bibel und zur Theologie, liturgisches Wissen für den Gottesdienst und das Gebet mit Kindern sowie vielfältige Anregungen „aus der Praxis für die Praxis“. Die Kursleitung hat Pfarrer Anton Schatz, Seelsorger für Kinderpastoral im Bistum Eichstätt. Referenten sind die Lehrerin und Autorin Carmen Schöll sowie der Religionspädagoge und Montessori-Pädagoge Christoph Schöll.

Auftakt der Kursreihe ist mit einem Wochenende von 28. September, 18 Uhr, bis 30. September, 14 Uhr, im Kloster St. Josef in Neumarkt. Die weiteren Kurstermine: 17. November, 11./12. Januar, 13. April, 7./8. Juni, 5. bis 7. Juli, jeweils in Schloss Hirschberg.

Weitere Informationen unter „www.bistum-eichstaett.de/ehe-und-familie“, Anmeldung beim Fachbereich Kinderpastoral der Diözese Eichstätt, Tel. (08421) 50-611, E-Mail: familie(at)bistum-eichstaett(dot)de.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.