Zum Inhalt springen
25.03.2014

KHG – mit Musik durch das Sommersemester

Eichstätt. (khg) – „Sound of my life“ lautet das Motto der Katholischen Hochschulgemeinde (KHG) Eichstätt für das Sommersemester 2014. Auf dem Programm stehen verschiedene Angebote rund um das Thema Musik und Leben.

Bei einer Begegnung mit Bruder Georg vom Franziskanerkloster in Dietfurt am 29. April mit dem Titel „Ein Stück Himmel: dance of my life“ steht die Verbindung von Tanz und Meditation im Mittelpunkt. Beim Abend „Auf der Suche nach Klang und Rhythmus des eigenen Lebens“ am 13. Mai gibt Gabriele Schwarz-Müller Einblicke in das Thema Musiktherapie. Ein Lebensthema der Jugendlichen und deren Eltern spricht Richard Nikol mit dem Vortrag „Von der Party in die Notaufnahme: Ist Saufen bis zum Koma ein neuer Lebensstil?“ am 27. Mai an. Ein Gespräch mit Domorganist Martin Bernreuther, Konzerte im Holzersaal und im KHG-Zentrum ergänzen das vielfältige Programm.

Die KHG-Gottesdienste am Dienstag um 19.15 Uhr bilden den Rahmen für die geistlichen Angebote wie den Bibelkreis, das Taizé-Gebet oder „Laufen und Laudes“. Fahrten zum Katholikentag nach Regensburg, über Pfingsten nach Dresden oder nach Taizé (Frankreich) eröffnen einen Blick über Eichstätt hinaus.

Raum für Begegnung und Beziehung bietet die KHG-Theke mit Filmabenden und Partys – sie ist jeden Tag geöffnet. Die Veranstaltungen werden vom Gemeinderat und den beiden Hochschulseelsorgern Pater Johannes Haas und Franz Geitner geplant und begleitet.

Weitere Informationen gibt es im KHG-Büro, Kardinal-Preysing-Platz 3, Tel. (08421) 50-510 (dort ist auch das Programmheft erhältlich) oder per E-Mail: khg.ei(at)bistum-eichstaett(dot)de und unter „www.khg-eichstaett.de“.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.