Zum Inhalt springen
23.05.2013

„Kess-erziehen“- Elternkurs ab 5. Juni in Eichstätt

Eichstätt – Einen Elternkurs nach dem Konzept „Kess-erziehen“ bietet die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Landkreis Eichstätt in Zusammenarbeit mit dem Kolping-Diözesanverband an. Der Basiskurs für Mütter und Väter von Kindern im Alter von 3 bis 10 Jahren findet vom 5. Juni bis 3. Juli in der Grundschule „Am Graben“ in Eichstätt statt. Unter dem Motto „Weniger Stress – mehr Freude“ erhalten die Eltern eine praktische, ganzheitlich orientierte Erziehungshilfe. Referentin ist Dr. Birgit Rank.

Nähere Informationen und Anmeldung in der KEB-Geschäftsstelle Eichstätt, Telefon (08421) 3233, E-Mail: keb-ei@altmuehlnet.de. Weitere Infos zum Elternkurskonzept „Kess-erziehen“ unter „www.kolping-eichstaett.de/kess-erziehen“.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.