Zum Inhalt springen
22.10.2012

Kapitelsamt zum Weltmissionssonntag mit Musik von Wolfram Menschick

Zur Erinnerung an Wolfram Menschick gestaltet der Eichstätter Domchor am 28. Oktober um 9 Uhr das Kapitelsamt zum Weltmissionssonntag.

Eichstätt. (pde) – Zur Erinnerung an Wolfram Menschick gestaltet der Eichstätter Domchor am kommenden Sonntag, 28. Oktober, um 9.00 Uhr das Kapitelsamt zum Weltmissionssonntag mit Kompositionen des im Jahr 2010 verstorbenen früheren Eichstätter Domkapellmeisters. Menschick wäre an diesem Tag 75 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass wird die Missa „Te Deum laudamus“ in einer Orgelfassung sowie „Ego sum panis vivus“ zu hören sein.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.