Zum Inhalt springen
30.04.2012

KAB-Familientag auf dem Kappelbuck bei Beyerberg

KAB-Familientag am 5. Mai auf dem Kappelbuck bei Beyerberg: "Für Nachhaltigkeit ist ein Kraut gewachsen".

Ingolstadt/Bayerberg. (kab) – Das Bildungswerk der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Bistum Eichstätt lädt Eltern und Großeltern mit ihren Kindern am Samstag, 5. Mai von 10.00 Uhr 17.00 Uhr, zu einem erlebnisreichen Familientag am Kappelbuck bei Beyerberg ein. Dabei entdecken Familien die Vielfalt von Streuobstwiesen, lernen bekannte und unbekannte Kräuter und deren mögliche Verwendung in Küche und Heilkunde kennen. Die Teilnehmer bereiten fränkischen Hitzplotz und Kräuterbutter selbst zu und backen frisches Brot im Holzofen. Ein Gottesdienst und Naturerlebnisspiele runden das Programm ab.
Der Familientag ist Teil des KAB-Umweltbildungsprojekts "genug für alle" und wird vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit aus Mitteln des Bayerischen Umweltfonds gefördert. Infos und Anmeldung unter (0841) 30 91 07 oder auf „www.kab-eichstaett.de“.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.