Zum Inhalt springen
23.03.2018

"Jung lehrt Alt": KDFB und Kolpingjugend informieren über Nutzung von Tablet und Smartphone

Eichstätt. (pde) – Einen Workshop zum Thema "Jung lehrt Alt" bietet der Diözesanverband Eichstätt des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB) am Samstag, 14. April, in Kooperation mit der Kolpingjugend an. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr im Schulungsraum der Feuerwehr in Hofstetten (Schulstraße 2) und endet gegen 16.30 Uhr.

Dort bekommen die Teilnehmer von jungen Referenten wieder praktische Hinweise für den Umgang mit Tablet und Smartphone. In verschiedenen Gruppen werden alle Fragen rund um die technischen Geräte geklärt: vom Einschalten bis hin zur Nutzung von Internet und Apps.

Es wird gebeten, eigene Tablets und Smartphones mit aufgeladenem Akku mitzubringen.

Nähere Informationen und Anmeldung in der KDFB-Geschäftsstelle, Pedettistr. 4, 85072 Eichstätt, Tel. (08421) 50-674, E-Mail: info(at)frauenbund-eichstaett(dot)de.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.