Zum Inhalt springen
22.08.2011

Jugendwallfahrt der Marianischen Männerkongregation am 10. September

Die Marianische Männerkongregation (MMC) veranstaltet am 10. September zum ersten Mal eine Wallfahrt für Jugendliche in Eichstätt.

Eichstätt. (pde) –Die Marianische Männerkongregation (MMC) veranstaltet am 10. September zum ersten Mal eine Wallfahrt für Jugendliche in Eichstätt. Die MCC-Jugendwallfahrt im Bischöflichen Priesterseminar beginnt um 14.00 Uhr und endet mit einer Heiligen Messe gegen 18.00 Uhr. Auf dem Programm stehen eine Filmvorführung mit anschließender Diskussion sowie ein Gespräch mit einem Priesteramtskandidaten und eine Führung durch das Priesterseminar. Nach der Wallfahrt besteht die Möglichkeit zu einem gemütlichen Beisammensein. Teilnehmen können neben MCC-Jugendliche auch andere interessierte junge Menschen im Alter zwischen 15 und 25 Jahren.

Die MMC-Jugendwallfahrt in Eichstätt greift die positive Resonanz der mit über 400 Teilnehmern im September 2010 stattgefundenen Jugendwallfahrt der bayerischen Kongregationen nach Altötting auf. Zukünftig wird der Ausrichtungsort im zweijährigen Rhythmus zwischen Altötting und der Hauptkongregation Eichstätt wechseln. Die geistliche Leitung übernimmt Kaplan Martin Seefried.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.