Zum Inhalt springen
25.03.2015

Jugendkantorei spendet Konzerterlös für Bau einer Schule in Burundi

Jugendkantorei spendet Konzerterlös für Bau einer Schule in Burundi

Eine Spende von 1.400 Euro konnte die Jugendkantorei an Gerhard Rott vom Referat Weltkirche der Diözese Eichstätt übergeben. pde-Foto: Geraldo Hoffmann

Eichstätt. (pde) – Insgesamt 1.400 Euro spendeten die Besucher des Passionskonzerts am 15. März im Eichstätter Dom zugunsten der Benefizaktion „Jugend singt für Jugend“. Mit der Aktion unterstützt die Jugendkantorei am Eichstätter Dom den Bau einer Schule für die Kinder von rund 4.000 armen Familien in der Eichstätter Partnerdiözese Gitega in Burundi. Bei einer Chorprobe übergab Domkapellmeister Christian Heiß nun die Spendengelder an Gerhard Rott vom Referat Weltkirche der Diözese Eichstätt.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.