Zum Inhalt springen
29.09.2016

Jahrestreffen der geistlichen Gemeinschaften mit Bischof Hanke

Eichstätt/Beilngries. (pde) – Zum Herbst-Jahrestreffen der geistlichen Gemeinschaften und neuen kirchlichen Bewegungen am Donnerstag, 13. Oktober, im Tagungshaus Schloss Hirschberg, lädt die Diözese Eichstätt ein. Das Treffen beginnt um 18 Uhr mit einer Eucharistiefeier mit Bischof Gregor Maria Hanke in der Marienkapelle des Schlosses. Anschließend besteht die Möglichkeit zur Begegnung und einer kleinen Stärkung. Um 19.30 Uhr hält Bischof Hanke ein Impulsreferat, an den sich ein geistlicher Austausch anschließt. Mit dem Abschlussgebet um 21 Uhr endet die Veranstaltung.

Geistliche Gemeinschaften oder kirchliche Bewegungen sind Gruppierungen von Christen, die ein intensives Glaubensleben in der Kirche anstreben. Im Unterschied zu den Ordensgemeinschaften bestehen viele dieser geistlichen Gemeinschaften überwiegend aus Laien.

Weitere Informationen und Anmeldung zum Jahrestreffen beim Bischöflichen Ordinariat Eichstätt, Tel. (08421) 50–294, E-Mail: liturgie(at)bistum-eichstaett(dot)de.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.