Zum Inhalt springen
21.01.2015

Informationsabend der Malteser zur Betreuung von Flüchtlingskindern

Eichstätt. (mhd) – Seit November 2014 haben die Eichstätter Malteser ein ehrenamtliches Betreuungsangebot für Flüchtlingskinder in der ehemaligen Maria-Ward-Realschule in Eichstätt eingerichtet. An allen Werktagen werden dort von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr umfangreiche Unterhaltungs-, Spiel- und Lernangebote für alle Flüchtlingskinder veranstaltet. Die Angebote der Malteser werden immer stärker nachgefragt, so dass Joanna Lang, die diese Betreuung koordiniert, weitere ehrenamtliche Helferinnen und Helfer benötigt. An dem Informationsabend, Donnerstag, 29. Januar, wird Joanna Lang über Struktur und Inhalte des Betreuungsangebots berichten sowie die Rahmenbedingungen für Interessierte erläutern. Beginn ist um 19.00 Uhr im Heilig-Geist-Spital (Erdgeschoss), Bahnhofplatz 3, 85072 Eichstätt. Alle Interessierten müssen sich bitte bis spätestens Mittwoch, 28. Januar, anmelden.

Kontakt und Anmeldung: Malteser Hilfsdienst e. V. Joanna Lang Referentin Soziales Ehrenamt und Verbandskultur Pater-Philipp-Jeningen-Platz 1, 85072 Eichstätt Tel. (08421) 9807-22, E-Mail: joanna.lang(at)malteser(dot)org.



Weitere Meldungen

Die Stabsstelle Medien und Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht kontinuierlich aktuelle Nachrichten aus dem Bistum. Zur Übersicht.

Videos

Videos zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.

Audios

Audios zu Themen aus dem Bistum Eichstätt. Zur Übersicht.